Skip to content
Siobhan Reisinger Di, Nov 17, '20 6 min read

Einführung des Cloud Processing Add-on für NavVis IndoorViewer

Mit dem neuen Cloud Processing Add-on für den NavVis IndoorViewer wird die Nachbearbeitung von Punktwolkendaten zum Kinderspiel. Mehr über die wichtigsten Funktionen erfahren Sie hier.

Wir freuen uns, heute die Einführung des Cloud Processing Add-on für NavVis IndoorViewer (mittlerweile umbenannt in Cloud Processing Add-on für NavVis IVION) bekanntgeben zu dürfen. Mit diesem neuen Tool bringen wir unsere Post- und Web-Processing-Tools in die Cloud. Damit wird das Verarbeiten der mit dem NavVis M6 oder NavVis VLX erzeugten Punktwolkendaten noch schneller und einfacher.

Basierend auf zahlreichen Rückmeldungen und Anregungen seitens unserer Partner und Kunden haben wir die wichtigsten Funktionen des neuen Cloud Processing Add-on speziell zur Behebung von Workflow-Engpässen entwickelt, um die Nachbearbeitung so effizient und benutzerfreundlich wie nie zuvor zu gestalten.

„Wir wollten ein Verarbeitungs-Tool entwickeln, das die Arbeitsabläufe vereinfacht und beschleunigt und unseren Kunden einen echten Mehrwert bringt, sowohl kurz- als auch langfristig. Mit unserem Cloud Processing Add-on für NavVis IVION ist uns das gelungen“, so Lisa Cali, Head of Product, Web & Cloud bei NavVis.

Die ersten Rückmeldungen unserer Beta-Tester waren überwältigend positiv. Neil Wakeman, BIM Technology Lead bei Wade Trim Group: „Das Add-on ist unglaublich einfach zu bedienen und spart uns Unmengen an Zeit, da wir bequem gleichzeitig mehrere Datensätze von verschiedenen Projekten prozessieren können.“

Für David Gillies, Head of Product bei Cognica ist das neue Add-on „genau das, was ich mir von NavVis und dem NavVis IndoorViewer erhofft habe, wirklich eine fantastische Ergänzung!“

 

Was ist der NavVis IndoorViewer?

Der NavVis IndoorViewer (mittlerweile umbenannt in NavVis IVION) ist eine Webanwendung, die eine realistische 3D-Visualisierung von Gebäuden mit einer intuitiven Benutzeroberfläche kombiniert.

Hochgeladene Gebäudedaten werden als vollständig immersive 360°-Bilder, Punktwolken und digitale Grundrisse dargestellt. Neben einer Panorama- und einer Punktwolkenansicht, mit Hilfe derer man sich in 3D durch die gescannten Räume navigieren kann, gibt es auch eine 2D-Kartenansicht, anhand derer man sich einen Überblick über die Umgebung und die Grundstrukturen machen kann.

Um die Vorteile des Cloud Processing Add-on für NavVis IndoorViewer nutzen zu können, wird ein aktives Konto für die NavVis Cloud SaaS-Lösung (Software as a Service) benötigt.

Die Vorteile der Verarbeitung in der Cloud

Lisa-Quotes-Blogpost-de

Immer und von überall aus nutzbar

Starten, beobachten und erledigen Sie Verarbeitungsaufgaben, wo und wann Sie wollen: Alles, was Sie brauchen, ist eine Internetverbindung. Sie können Ihre NavVis-Scandaten direkt vor Ort von jedem beliebigen Gerät aus hochladen und mit der Verarbeitung sofort beginnen. Dabei müssen Sie nicht erst warten, bis Sie wieder im Büro sind, sondern können direkt loslegen und so noch schneller nutzbare Daten erhalten.

Effizienz, wenn es drauf ankommt

Schließen Sie Projekte noch schneller ab und steigern Sie Ihre Produktivität, indem Sie mehrere Datensätze parallel verarbeiten. Sie sparen wertvolle Zeit und können sich anderen wichtigen Aufgaben widmen und müssen dabei nicht warten, bis der Upload beendet ist: In den Verarbeitungseinstellungen können Sie einen automatischen Start konfigurieren. Sobald die Verarbeitung Ihrer Daten beendet ist, erhalten Sie automatisch eine E-Mail.

Einfache Einrichtung und Nutzung

Dank des unkomplizierten Workflows und der benutzerfreundlichen Oberfläche erübrigen sich eine umfangreiche Einarbeitung oder Schulung. Nachdem Sie Ihre Datensätze einfach per Drag 'n' Drop hochgeladen haben, folgen Sie den weiteren Schritten. Die verarbeiteten Daten können Sie anschließend direkt in das NavVis IVION Dataset Management übertragen oder als Punktwolke im .e57- oder .ply-Format herunterladen.

Intuitiv und verlässlich

Mit Hilfe von Verarbeitungsaufgaben erhalten Sie schnelle und zuverlässige Ergebnisse. Das NavVis IVION Cloud Processing Add-on hilft Ihnen dabei, sich einen Überblick über alle Kontrollpunkte in Ihrem Datensatz und deren genaue Position auf der Qualitätskarte zu verschaffen. Die Kontrollpunkte können Sie sich allerdings auch einzeln ansehen und dabei mögliche Fehler noch vor dem Beginn der Verarbeitung finden und beheben. Und dank der Statusanzeige können Sie in Echtzeit verfolgen, welcher Prozentsatz der Daten bereits verarbeitet wurde und wie viel Zeit noch verbleibt.

Entwickelt für die Laserscanning- und AEC-Branche

Screenshot 2020-11-09 at 15.52.24

Für wen ist das Cloud Processing Add-on für NavVis IndoorViewer gedacht? Unser Cloud Processing Add-on richtet sich insbesondere an Laserscanning-Dienstleister und Vermessungsunternehmen, die Gebäudedokumentationen anfertigen.

Aber auch AEC-Unternehmen (Architektur-, Ingenieur- und Bauunternehmen), die Design-, Planungs-, Ingenieur- oder Bauleistungen anbieten, werden von der Verarbeitung in der Cloud profitieren. Diese Unternehmen verfügen bereits über ein fundiertes Fachwissen im Bereich Laserscanning bzw. BIM-Modellierung anhand von Punktwolken.

Im Gespräch mit Branchenprofis aus beiden Gruppen haben sich einige Hauptprobleme herauskristallisiert: Zunächst einmal ist die Verarbeitung selbst zumeist enorm zeitaufwändig - vor allem, wenn große oder mehrere Datensätze gleichzeitig verarbeitet werden müssen.

Darüber hinaus ist auch das Erlernen und Anpassen neuer Nachbearbeitungs-Workflows äußerst komplex und zeitintensiv. Es ist nicht selten der Fall, dass zusätzliche Schulungen erforderlich sind, um die für die Bedienung neuer Betriebssysteme erforderlichen Kenntnisse zu vermitteln, was erneut einen immensen Zeitaufwand bedeutet.

Häufig stellen auch der finanzielle Mehraufwand für die Anschaffung spezieller Hardware für die Desktop-Verarbeitung und die mangelnde Flexibilität, wenn die Verarbeitung nur an einem Ort und von einem Gerät aus erfolgen kann, Unternehmen vor nicht zu unterschätzende Herausforderungen.

Genau hier setzt das Cloud Processing Add-on für NavVis IndoorViewer an: Mit unserem neuen Tool können ab sofort mehrere Datensätze gleichzeitig bearbeitet werden. Auch die Einarbeitung geht schneller, da das System leicht zu erlernen und zu bedienen ist. Ein weiterer Vorteil: Sie benötigen keine spezielle Hardware, die zusätzlich erworben werden oder gewartet werden müsste.

Darüber hinaus bedeutet die Möglichkeit, Verarbeitungsaufgaben einfach online und somit praktisch von überall aus starten und überwachen zu können, mehr Flexibilität. Die Einrichtung erfolgt dabei per Ein-Schritt-Konfiguration, so dass Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten noch schneller beginnen können. Und nicht zuletzt können Sie dank der intuitiven Benutzeroberfläche Kontrollpunkte überprüfen und mögliche Fehler direkt erkennen, noch bevor Sie überhaupt mit der Verarbeitung begonnen haben.

Fazit

PAAS_splitscreen_on_site-1

Hier nochmal eine kurze Zusammenfassung der neuen Funktionen des neuen Cloud Processing Add-on für NavVis IndoorViewer:

  • Upload per Drag 'n' Drop Um einen Datensatz hochzuladen, ziehen Sie die Dateien einfach per Drag 'n' Drop in den dafür vorgesehenen Bereich - und das war's auch schon!
  • Statusanzeige in Echtzeit Dank der Statusanzeige können Sie in Echtzeit sehen, welcher Prozentsatz der Daten bereits verarbeitet wurde und wie viel Zeit noch verbleibt.
  • Mehrere Datensätze gleichzeitig verarbeiten Sparen Sie Zeit, indem Sie mehrere Datensätze gleichzeitig verarbeiten. Dabei müssen Sie nur so lange warten, wie die Verarbeitung des größten Datensatzes dauert und können sich schneller anderen Aufgaben widmen.
  • Automatische Benachrichtigung Sobald die Verarbeitung abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail. So können Sie sofort auf Ihre Daten zugreifen und weiterarbeiten.
  • Einfache Konfiguration Konfigurieren Sie einzelne Einstellungen einer Verarbeitungsaufgabe, z. B. den Punktwolkenmodus, die Punktwolkenauflösung oder die Farbeinstellungen, während Ihr Datensatz hochgeladen wird.
  • Kopieren und herunterladen Die verarbeiteten Daten können dann schnell und einfach in die Datensatzverwaltung des NavVis IndoorViewer kopiert werden. Für die Nutzung der Daten in anderen Anwendungen können Sie die Punktwolke auch bequem in einem gängigen Dateiformat herunterladen.
  • Frühzeitige Fehlererkennung Dank der intuitiven  Benutzeroberfläche können Sie Kontrollpunkte überprüfen und mögliche Fehler direkt erkennen, noch bevor Sie überhaupt mit der Verarbeitung begonnen haben.

Möchten Sie gerne mehr über unser neues Cloud Processing Add-on erfahren? Dann können Sie hier eine kostenlose Demo mit uns vereinbaren. Falls Sie gerne noch mehr über unsere Technologien und Lösungen erfahren möchten, können Sie hier unsere Inhaltsbibliothek durchstöbern.

avatar

Siobhan Reisinger

Siobhan is a Marketing Program Manager at NavVis. In her multifaceted role, she works towards driving the commercial success of NavVis Products, never shying away from deep diving into complex topics.