Skip to content
NavVis Di, Jul 6, '21 2 min read

Schnell und flexibel scannen mit dem NavVis VLX der 2. Generation

Dürfen wir vorstellen: Der NavVis VLX der 2. Generation ist ein mobiles Mappinggerät, das für das Scannen in Innen- und Außenbereichen optimiert wurde.

Wir freuen uns, heute die Markteinführung der 2. Generation des NavVis VLX bekanntgeben zu können. Mit der neuen und verbesserten Version unseres mobilen Mappers können sowohl Innen- als auch Außenräume gescannt werden.

Bei der Entwicklung haben wir uns an den Bedürfnissen und Wünschen unserer Kunden orientiert: So ist für den NavVis VLX 2.0 auch das Scannen in komplexen Outdoor-Umgebungen kein Problem mehr - bei gewohnter Schnelligkeit und ohne Abstriche bei der Genauigkeit der Daten.

„Bisher waren unsere Mapper eher für das Scannen von Innenräumen ausgelegt“, sagt Georg Schroth, CTO von NavVis. „Wir haben aber schnell gemerkt, dass unsere Kunden Bedarf haben an einem Gerät, mit dem sich auch Außenbereiche scannen lassen.“

„Also haben wir uns ans Werk gemacht“, fährt er fort. „Egal, ob eine Baustelle, eine Raffinerie, eine Fabrik oder ein Büro gescannt werden soll: Mit dem NavVis VLX der 2. Generation können Laserscan-Profis jedes Projekt angehen.“

Georg-Quote-VLX-2-de

Jederzeit bereit mit dem NavVis VLX der 2. Generation

Mit dem NavVis VLX 2.0 lassen sich nun auch Außenbereiche und belebte Orte wie z. B. Baustellen schnell und verlässlich scannen. Dabei hält Sie weder ein unerwarteter Regenschauer noch Schmutz und Staub von der Arbeit ab.

Unser neuer und verbesserter NavVis VLX ist dank des neuen Carbon-Rahmens genauso robust wie zuvor, aber um einiges leichter und besser gegen Staub und Feuchtigkeit gerüstet. Zusätzliche Griffe und neu gestalteter Schulterpolster bringen ein Plus an Ergonomie und erleichtern die Handhabung und Bedienung des Gerätes. Und dank des neuen Transportkoffers kann der NavVis VLX ohne Bedenken als Gepäckstück bei Flugreisen aufgegeben werden.

Der NavVis VLX der 2. Generation liefert Punkwolken mit Qualität auf Vermessungsniveau und ist mit hochmodernster SLAM-Technologie ausgestattet. Der Algorithmus ist robuster denn je und wurde besonders in Hinblick auf das Scannen von Außenbereichen optimiert. Und dank regelmäßiger Updates der Systemsoftware profitieren unsere Kunden - genauso wie Besitzer der 1. Generation - auch in Zukunft von einer ständig besser werdenden Genauigkeit.

Mit diesen neuen Funktionen wird das Scannen und die Generierung von hochwertigen Punktwolken noch einfacher. Durch die nahtlose Integration mit NavVis IVION, unserer Plattform für 3D-Daten, können unsere Kunden anhand der erfassten Scandaten einen digitalen Zwilling ihres Gebäudes erstellen lassen und diesen mit allen wichtigen Personen teilen.

G10-announcement-blog-post-prev-pic-2-smaller

Vorbestellungen und weitere Informationen

Vorbestellungen für NavVis VLX der 2. Generation sind ab sofort möglich, die Auslieferung wird für das 3. Quartal 2021 erwartet. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Weitere Informationen finden Sie unter www.navvis.com/vlx.